Herzlich Willkommen
ASH Therapiezentrum Lurup

Physiotherapie

Praxis

Unsere Praxis liegt im 3. Stock des Ärztehauses am Eckhoffplatz. Auf ca. 160 qm befinden sich insgesamt vier große und helle Behandlungsräume, ein kleiner Wartebereich, eine Patiententoilette und einen Trainingsraum. Einer der Behandlungsräume ist extra für neurologische Patienten eingerichtet. Er verfügt über eine größere Behandlungsbank, eine extra Sprossenwand und mehr Lagerungsmaterial, was die Behandlung sowohl für den Therapeuten als auch für den Patienten erleichtert. Im Trainingsraum sind alle Hilfsmittel für moderne Physiotherapie vorhanden. Ein neuer spezieller Seilzug, bei dem mithilfe von Luftdruck das Gewicht eingestellt werden kann, wie auch klassische Übungsmaterialen können in die aktive Therapie mit eingebaut werden.

Team

Unser Team in Lurup besteht aus zwei Physiotherapeuten und unserer Anmeldekraft. Wir geben unser Bestes mit Ihnen schnellstmöglich Termine zu machen und Ihre Probleme zu lindern bzw. ganz zu bannen.

Leistungen

Unsere Leistungen beziehen sich sowohl auf gesetzliche wie auch auf privat versicherte Patienten

Über uns

Wer wir sind

„Ihre Lebensqualität liegt uns am Herzen!“ – Nach diesem Motto denken und handeln wir in unserer Praxis und versuchen Ihnen ab dem ersten Betreten eine kompetente und zielführende Behandlung zu bieten.

Beide unserer Therapeuten haben schon mehrere Fortbildungen in verschiedenen Bereichen gemacht und tauschen sich unter einander immer wieder aus. Außerdem haben wir noch zwei weitere Standorte, im Grindelviertel und in Lokstedt, mit denen ebenfalls stätig Austausch herrscht und in regelmäßigen Abständen gemeinsame interne Fortbildungen stattfinden.  

Über uns

Unsere Philosophie

Für viele ist Physiotherapie das Lockern von Muskeln oder das manuelle Mobilisieren von Gelenken in Kombination mit aktiven Übungen als Hausaufgaben.

Physiotherapie ist aber viel mehr! Physiotherapie beschäftigt sich mit dem gesamten menschlichen Körper und seinem Umfeld, nicht nur Muskeln und Knochen. Die Organe, die Psyche, das Umfeld (Stress im Job oder zuhause), die Gewohnheiten (Schlafrhythmus oder Ernährung) und natürlich auch den Bewegungsapparat sind zu berücksichtigen in der Therapie.

Es gibt viele verschiedene Krankheitsbilder die man in der Physiotherapie behandeln kann. Angefangen bei leichten Verspannungen oder Fehlstellungen, bis hin zu komplexen neurologischen oder orthopädischen Krankheiten, genauso wie pädiatrische oder kardiale Erkrankungen.

Außerdem ist ein wichtiger Aspekt in der Physiotherapie die Trainingstherapie. Durch regelmäßige Aktivität kann z.B. negativer Stress in positiven Stress umgewandelt werden. Die Muskeln, Bänder, Sehnen und Knochen werden gekräftigt und gefestigt. Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und es hilft besser zu schlafen!

Physiotherapie ist für uns im ASH Therapiezentrum nicht nur ein Beruf, sondern ein Weg den Menschen ein Stück Lebensqualität wiederzugeben durch die Linderung ihrer Probleme.